15. Internationaler ISRM Kongress 2023
& 72. Geomechanik Kolloquium

Challenges in Rock Mechanics and Rock Engineering
09. - 14. Oktober 2023

EINREICHEN VON KURZFASSUNGEN

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Kurzfassung(en) bis zum 31. Mai 2022 einzureichen. Autoren, deren Abstracts ausgewählt werden, werden eingeladen, einen vollständigen Beitrag einzureichen. Das Thema des Symposiums lautet:

"Herausforderungen in der Felsmechanik und im Felsbau".

Für die Verwaltung der Beiträge verwenden wir die Software der Firma ConfTool GmbH.

Klicken Sie auf die folgende Schaltfläche, um zur Online-Einreichungsplattform zu gelangen:

Beachten Sie Folgendes vor der Einreichung:

  • Jede Einreichung muss einem Halbtagsthema zugeordnet werden. Die verfügbaren Themen sind hier aufgelistet. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Beitrag auch zu einem anderen Thema passt, geben Sie es bitte im Feld "Alternative Topic" an.
  • Das Komitee der ISRM 2023 wird die besten Beiträge für eine Veröffentlichung in der Zeitschrift Geomechanics and Tunnelling auswählen.
  • Wenn Sie ein(e) junge/r WissenschaftlerIn (unter 35 Jahren) sind und Ihren Beitrag für das Early Career Forum (Young Researchers) berücksichtig haben möchten, kreuzen Sie bitte das entsprechende Kästchen auf der Einreichungsplattform an, wenn Sie Ihren Beitrag einreichen. 
  • Die maximale Länge eines Abstracts beträgt 300 Wörter.
  • Die Sprache ist Englisch.
  • Für die Einreichung gibt es keine MS Word-Vorlage. Geben Sie Ihr Abstract online auf der Einreichungsplattform ein.
  • Die Entscheidungen über die Annahme der Abstracts werden Anfang August 2022 veröffentlicht.
  • Die Annahme Ihres Abstracts bedeutet nicht automatisch, dass Ihr eingereichter Vollbeitrag angenommen wird. Alle Vollbeiträge werden separat begutachtet.  
  • Alle wichtigen Fristen sind hier aufgeführt.
  • Sie können Ihre Kontaktdaten (Benutzerkonto) und Ihre eingereichten Abstracts bis zur Abgabefrist bearbeiten. Nach diesem Zeitpunkt sind Änderungen nicht mehr möglich und die Beiträge werden an die GutachterInnen weitergeleitet.
  • Wenn die GutachterInnen und der Programmausschuss der Meinung sind, dass Ihr Beitrag besser zu einem anderen Halbtagsthema passt, werden wir Sie informieren und Ihren Beitrag in diesen Halbtag verschieben.
  • Wenn Sie ein Benutzerkonto auf der Online-Einreichungsplattform erstellen, müssen Sie der Datenschutzvereinbarung zustimmen. 
  • Auf der Online-Einreichungsplattform beträgt das Timeout einer Sitzung 3 Stunden. Das ist jene Zeit, die zwischen zwei Aktionen (Seitenaufrufen im Browser) vergehen kann. Wenn der Benutzer innerhalb von 3 Stunden keine Aktionen durchführt, wird er automatisch abgemeldet. Nicht gespeicherte Benutzereingaben gehen dann verloren.
  • Wenn Sie Probleme oder Fragen zur Einreichung haben, senden Sie eine E-Mail an submission@isrm2023.com.