15. Internationaler ISRM Kongress 2023
& 72. Geomechanik Kolloquium

Challenges in Rock Mechanics and Rock Engineering
09. - 14. Oktober 2023

Wir sind sehr bemüht, ein spannendes und hoch qualitatives Programm an Beiträgen, Workshops und Posterpräsentationen zusammen zu stellen.

Vorläufige Themen

Derzeit sind folgende Themen vorgesehen:

  • Tiefengeothermie
  • Unterirdische Speicher für flüssige und gasförmige Stoffe
  • Geologisches Risiko und Naturgefahren
  • Langzeitverhalten von Untertagebauten
  • Herausfordernde Felsbauprojekte
  • Digitalisierung und Automatisierung
  • Monitoring
  • Numerik im Felsbau
  • Geologische Erkundung und Charakterisierung
  • Neuentwicklungen von Stützmitteln
  • NATM versus TBM
  • Vergleich internationale Tunnelverträge
  • Wasserkraftprojekte und Dämme
  • Gesteins- und Gebirgseigenschaften
  • Tiefliegender Bergbau und Tunnelbau
  • Petroleum Engineering und Kohlenstoffbindung im Fels
  • Felsböschungen
  • Early Career Forum (Junge Ingenieure)

Wichtige Daten

Bitte beachten Sie folgende Daten:

Freischaltung Einreichung Kurzfassung: 01.03.2022

Deadline für Einreichung Kurzfassung: 31.10.2022

Deadline Einreichung Paper: 31.01.2023

Freischaltung Anmeldung: 01.03.2023

Ende Frühbucher: 30.06.2023

Exkursionen

Wir planen folgende Exkursionen für Sie:


Montag 9.10.2023 Exkursionen: PSW Kühtai / Semmering Basistunnel
Samstag 14.10.2023 Exkursionen: Brenner Basistunnel / KW Tauernmoos 

Details zu den einzelnen Exkursionen finden Sie in Kürze.

Einreichung von Beiträgen (geschlossen!)

RockBowl Challenge

Bei der RockBowl Challenge handelt sich um ein Frage-Antwort-Spiel, bei dem die Teilnehmer in Studenten-Teams Fragen zur Felsmechanik beantworten müssen.

Es können Studenten (MSc und PhD) jeder Universität daran teilnehmen. 

Die Anmeldung der Teams wird voraussichtlich mit Anfang Jänner möglich sein.

Weitere Informationen zur RockBowl Challenge kommen in Kürze.

voraussichtliche Programmübersicht